Presse

Pollenzeit - jetzt ist Hautschutz besonders wichtig. letiAT4 bietet Komplettlösung für Allergiker-Haut.

Was hat die laufende Heuschnupfennase mit Hautschutz zu tun? Deutlich mehr, als viele Menschen denken! Denn Allergene werden nicht nur über die Atemwege aufgenommen, sie gelangen auch über die menschliche Haut in den Körper. Atopiker, also Menschen, die zu Allergien neigen, sind besonders betroffen, denn sie haben oft eine gestörte Hautbarriere. Zeit für optimalen Hautschutz! Mit der richtigen Pflege kann die Hautbarriere atopischer Haut wieder aufgebaut und damit das Eindringen von Pollen und Milben reduziert werden. Mit der medizinischen Hautpflegelinie letiAT4 hat der spanische Marktführer LETI Pharma eine Basistherapie entwickelt, die speziell auf die Bedürfnisse atopischer Haut, besonders bei Neurodermitis, abgestimmt ist.

Mit dem Frühling beginnt für knapp 15 Millionen Deutsche eine beschwerdevolle Zeit: Heuschnupfen-Allergiker spüren meist sofort, wenn die Natur wieder erwacht. Auf das Aufblühen vieler Pflanzenarten reagieren sie mit brennenden Augen, juckender und laufender Nase sowie Hustenanfällen – eine Qual. Was viele jedoch nicht wissen: auch die Haut ist betroffen. „Schuld ist die geschädigte Hautbarriere von Atopikern. Reizstoffe und Allergene können so leichter in die Haut eindringen und Entzündungen und Juckreiz auslösen. Gleichzeitig verliert die Haut an Feuchtigkeit und trocknet aus“, so Dr. Christian Cappello, Medical Advisor der LETI Pharma GmbH. Mit der richtigen Pflege kann die Hautbarriere wieder hergestellt und geschützt werden.

Unsere Haut: Schutzschild gegen Allergene

Besteht bei einem Menschen die Veranlagung für allergische Erkrankungen, spricht man von einer Atopie. Der Körper reagiert dann auf eigentlich harmlose Substanzen aus der Umwelt wie Allergene, also Bestandteile von Pollen, Milben, Tierhaaren oder Nahrungsmitteln mit Symptomen, die einer Erkältung ähneln können und die Lebensqualität der Betroffenen stark beeinträchtigen. Die allergischen Krankheitsbilder sind komplex: Neurodermitis, Heuschnupfen und Asthma sind eng miteinander verbunden, sie zählen zum sogenannten atopischen Formenkreis. Betroffene entwickeln oft mehrere dieser Erkrankungen, so leiden rund 20 Prozent aller Allergiker auch unter Neurodermitis.

Die Bedeutung der Haut wird bei Allergien noch immer unterschätzt. Studien haben gezeigt, dass eine intakte und stabile Hautbarriere wie ein Schutzpanzer gegen Allergene wirkt. Ist die Hautbarriere jedoch geschädigt – wie bei atopischer Haut – dann ist die Schutzfunktion stark beeinträchtigt. Die Hautpflege spielt daher bei Allergien eine wichtige Rolle.

letiAT4 bietet eine Komplettlösung für die vier Symptome atopischer Haut

Das wichtigste Behandlungsziel für Menschen mit atopischer Haut ist es, die Hautbarriere intakt zu halten. LETIAT4 ist hier eine ideale therapiebegleitende Basispflege für Babys, Kinder und Erwachsene. Studien haben gezeigt, dass LETIAT4 die Hautbarriere nachweislich wiederherstellt. Alle LETIAT4 Produkte besitzen aktive Inhaltsstoffe gegen die vier Symptome atopischer Haut: sie lindern Juckreiz und Reizungen, beugen Entzündungen vor und minimieren das Risiko für Superinfektionen der Haut.
Ab Frühjahr 2018 erscheinen die medizinischen Hautpflegeprodukte von LETIAT4 in neuem Design: die Linie zeigt sich zukünftig ganz in Weiß-Orange, mit blauem Marken-Logo und silbernen Akzenten.

Die letiAT4-Produkte

LETIAT4 ist eine Komplettlösung für die tägliche Anwendung, mit Produkten zur Reinigung und Pflege, Cremes mit Mehrfachschutz sowie einer Intensivcreme zur Akut-Pflege.

1. Reinigung und Pflege

LETIAT4 Dusch- und Badegel (250 ml, UVP: 9,95 Euro / 750 ml, UVP: 19,95 Euro)
für die tägliche Körperhygiene ohne Reizungen, lindert den Juckreiz

LETIAT4 Shampoo (250 ml, UVP: 12,95 Euro)
zur täglichen Pflege und Beruhigung der Kopfhaut, schützt vor Schuppenbildung

LETIAT4 Körpercreme (200 ml, UVP: 17,95 Euro)
reichhaltige Pflege, versorgt die Haut mit essentiellen Lipiden, lindert den Juckreiz

LETIAT4 Körpermilch (250 ml, UVP: 14,95 Euro / 500 ml, UVP: 24,95 Euro)
regeneriert die Hautbarriere, hilft die Häufigkeit atopischer Schübe zu reduzieren

2. Mehrfachschutz

LETIAT4 Gesichtscreme (50 ml, UVP: 12,95 Euro)
pflegt und schützt vor Umwelteinflüssen, unterstützt den Aufbau der Hautbarriere

LETIAT4 Gesichtscreme SPF 20 (50 ml, UVP: 14,95 Euro)
zusätzlich mit Lichtschutzfaktor 20

LETIAT4 Defense SPF 50+ (100 ml, UVP: 24,95 Euro)
Mehrfachschutz, hoch resistent gegen Schweiß, Chlor und Sand, hoher UV-Schutz

LETIAT4 Windelcreme (75 g, UVP: 7,95 Euro)
schnelle Abhilfe bei Windeldermatitis, hohe Barrierewirkung, lässt die Haut atmen

3. Akut-Therapie

LETIAT4 Intensivcreme (100 ml, UVP: 19,95 Euro)
pflegt, beruhigt und schützt die Haut in akuten Phasen, repariert die Hautbarriere

Alle Produkte sind im Onlineshop unter www.leti.de oder in den hier aufgeführten Apotheken https://leti.de/apothekenfinder/ erhältlich.