letiXer - Für einen samtweichen Sommerauftritt

Presse

09. Juni 2016

letiXer - Für einen samtweichen Sommerauftritt

Endlich – der Sommer steht vor der Tür! Da gibt es nur eins: Weg mit Winterstiefeln und Wollpullover und rein in Sommerkleid und Sandalen! Bei vielen Frauen steht dem makellosen Sommerauftritt allerdings noch eine Kleinigkeit im Wege: trockene, raue und rissige Haut. Gerade an den Füßen halten sich spröde Stellen nach dem langen Winter hartnäckig. Aber auch Knie und Ellenbogen sind oft noch matt und stumpf und taugen so ganz und gar nicht für die luftige Sommergarderobe. Nun sind aber feine Riemchen an den Füßen ganz einfach ein Muss und ein Sommer ohne Röcke nun mal kein richtiger Sommer. Höchste Zeit also, eine Möglichkeit zu finden, geschundene Winterfüße schnell wieder geschmeidig, glatt und schön zu machen!

letiXer regeneriert die Haut auf allen drei Ebenen

Trockene Haut entsteht nicht nur durch das Tragen dicker Winterstiefel. Sie ist die Folge einer Schädigung der Hautbarriere, durch die die Haut ihre Schutzfunktion nicht mehr ausüben kann. Dann trocknet sie aus, juckt und schuppt oder verhornt sogar. Und obwohl Füße, Knie und Ellenbogen besonders anfällig für trockene Hautstellen sind, können sie grundsätzlich überall am Körper auftreten.

letiXer wurde speziell entwickelt, um die geschädigte Hautbarriere zu regenerieren und die Haut wieder buchstäblich reibungslos zu machen. Damit das schnell gelingt, nutzen die Produkte der Pflegeserie spezifische aktive Inhaltsstoffe. Diese stellen die schützende Lipidbarriere der Haut wieder her, versorgen sie bis in die Tiefe mit Feuchtigkeit und steigern ihre Fähigkeit, Wasser zu speichern. Darüber hinaus nutzt das Präparat exklusiv den innovativen „Cellular Reinforcement Complex“.  Dabei handelt es sich um einen speziellen Wirkstoffkomplex, der die Struktur der äußersten Hautzellen repariert und widerstandsfähiger macht. Zusätzlich lindert letiXer sofort Juckreiz und Hautirritationen und normalisiert den natürlichen Abschuppungsprozess.

So macht letiXer in nur 30 Tagen den Weg frei für seidenglatte Beine und schöne Füße – das haben auch klinische Studien bewiesen. Mit anderen Worten: Damit kann der Sommer kommen!

Die letiXer-Produkte

Trockene Haut ist nicht gleich trockene Haut. Je nach Grad der Trockenheit bilden sich unterschiedliche Symptome: Bei Xerose fühlt sich die Haut rau und gespannt an. Bei sehr trockener, zu Ichthyose neigender Haut kommt es zu einer abnormen Schuppung. Bei Hyperkeratose kommen zur Schuppung noch Risse und Fissuren hinzu. Die letiXer-Serie liefert für all diese Ausprägungen die richtigen Pflegepräparate.

  1. letiXer S – für trockene Haut
    letiXer S (UVP: 19,95 Euro, 200 ml) bietet die optimale Pflege bei trockener Haut. Die aktiven Inhaltsstoffe der Körpercreme lindern sofort unangenehme Symptome wie Juckreiz und Spannungsgefühle und reparieren die geschädigte Haut nachhaltig. Dabei regeneriert letiXer S die Hautbarriere auf allen drei Ebenen: Es fördert die Zellreifung („Cellular Reinforcement Complex“), regeneriert die Lipidbarriere und stellt den optimalen Wassergehalt der Haut wieder her. letiXer S ist dermatologisch getestet und wurde entwickelt, um Allergierisiken zu minimieren.

  2. letiXer D – für sehr trockene, zu Ichthyose neigende Haut
    Speziell für Menschen mit sehr trockener und schuppiger Haut wurde letiXer D (UVP: 24,95 Euro, 200 ml) entwickelt. Die Körpercreme glättet die Hautoberfläche, normalisiert den natürlichen Abschuppungsprozess und entfernt raue Haut. Die Inhaltstoffe von letiXer D fördern die Zellreifung („Cellular Reinforcement Complex“) und stellen die Lipidbarriere und den optimalen Wassergehalt der Haut wieder her, sodass die Hautelastizität gestärkt und Spannungsgefühl und Juckreiz gelindert werden. letiXer D ist dermatologisch getestet und wurde entwickelt, um Allergierisiken zu minimieren.

  3. letiXer Q – für extrem trockene Hautpartien (Hyperkeratose)
    Zur Pflege extrem trockener Hautpartien, z.B. an Füßen, Ellenbogen oder Knien, ist letiXer Q (UVP: 14,95 Euro, 100 ml) die richtige Wahl. Die Creme beseitigt zuverlässig Hautverdickungen und Risse und unterstützt nachhaltig die Wiederherstellung des natürlichen Hautzustandes. letiXer Q regeneriert extrem trockene Hautpartien auf allen drei Ebenen: Es fördert die Zellreifung, regeneriert die Lipidbarriere und stellt den optimalen Wassergehalt der Haut wieder her. So werden unangenehme Symptome wie Juckreiz und Spannungsgefühl bestmöglich reduziert. letiXer Q ist dermatologisch getestet und wurde entwickelt, um Allergierisiken zu minimieren.

Alle Produkte sind im Onlineshop erhältlich. Der Apothekenfinder zeigt zudem Apotheken in Ihrer Nähe, bei denen Leti-Produkte erhältlich sind.

Trockene Haut – wie kommt das?

„Die Auslöser für trockene Haut sind zahlreich. Neben äußeren Einflüssen wie etwa Heizungsluft oder bestimmten Arzneimitteln können auch Alter, einige Krankheiten oder genetische Veranlagung die Entstehung begünstigen. In jedem Fall ist Xerose die Folge einer geschädigten Hautbarriere. Normalerweise sorgt ein komplexes Zusammenspiel von zwei Bereichen der Haut für ihren optimalen Schutz: Die Lipidstruktur sowie der Zellverbund bilden ein System, das die Haut stabil und elastisch hält sowie mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt. Bei Xerose beobachtet man eine Veränderung von wichtigen Proteinen, die dazu führt, dass Hornzellen – die äußerste Schicht der Haut – nicht ausreichend reifen und nicht korrekt abgestoßen werden. Dann kann die Haut ihre Schutzfunktion nicht mehr erfüllen und trocknet aus, juckt und schuppt oder verhornt.“ --- Dr, Christian Cappello, Medical Advisor DCP der LETI Pharma GmbH

Über LETI Pharma GmbH

LETI Pharma GmbH ist seit dem Jahr 2000 mit seinen Allergologie-Produkten in Deutschland erfolgreich etabliert. Neben einer verschreibungspflichtigen subkutanen Immuntherapie (SCIT) bietet das Tochterunternehmen der spanischen Laboratorios LETI S.L. seit dem Jahr 2015 in Deutschland ausschließlich über Apotheken eine umfangreiche Palette medizinischer Hautpflegeprodukte an: letiAT4 für atopische Haut, letiXer für trockene und schuppige Haut, letiSR für zu Rötungen neigende Haut und Rosazea Subtyp I und letibalm zur medizinischen Hautpflege speziell für den Bereich um Nase und Mund. In Spanien ist LETI mit seinen dermokosmetischen Produktlinien seit mehr als zehn Jahren Marktführer. Mit der neuen Zentrale in Ismaning bei München und seinem zweiten Standort Witten baut LETI Pharma derzeit sein Produktspektrum in den Bereichen Dermatologie und Allergologie weiter aus. Laboratorios LETI bietet seit fast 100 Jahren innovative Lösungen für Gesundheit und Wohlbefinden. Das traditionsreiche, forschungsstarke und unabhängige mittelständische Unternehmen vertreibt seine Produkte in den Bereichen Allergologie, Dermatologie und Veterinärmedizin auf drei Kontinenten.

LETI Pharma GmbH, Gutenbergstr. 10, 85737 Ismaning, Germany, Geschäftsführung: Kim Abbenhaus
Weitere Informationen: www.leti.de

Pressekontakt
LETI Pressestelle
Grayling Deutschland GmbH
Hanauer Landstr. 147-149
Nicole Ulitzka / Yasmin Schober
T. 069/962219-29
F. 069/962219-96
leti-pr@grayling.com